Sängerwerbung

Zur Gesundheit: Singen!

Wissenschaftler haben längst erforscht: Es ist weit mehr als nur eine Tradition - es ist vielmehr eine angeborene Grundbegabung der Menschen, mit der Chorleiterinnen und Chorleiter, Sängerinnen und Sänger innerhalb und außerhalb des Deutschen Chorverbandes umgehen. Und die Gesellschaft handelt mehr als fahrlässig, wenn sie diese Begabung nicht endlich wieder vom frühesten Kindesalter an gründlich fördert – ein Überblick über vorliegende Befunde.

„Man muss kein Instrument spielen. Singen allein genügt schon. Ich habe in Dresden, Leipzig und anderen Städten Kinderchöre gegründet und weiß, dass die jungen Sänger sich alle gut entwickelt haben. Auch in New York werden schwarze Kinder von der Straße weg in Chorprojekte gebracht. Die Musik macht sie leichter erreichbar, besser erziehbar.“
Kurt Masur im Rheinischen Merkur zum Wert des Singens

Lesen Sie mehr: